Das Blaue Land

Sehenswertes

Kirchenkunst Vergangenheit König Ludwig II Blaue Reiter Natur

Im Schloßmuseum Murnau sind u.a. Malereien der Künstlergruppe "Der blaue Reiter" zu sehen und eine wertvolle Hinterglasbildersammlung. Ebenfalls in Murnau das Gabriele-Münter-Haus mit Gemälden und Grafiken Münters und von Kandinsky und Münter bemalten Möbeln. Auf einer Wanderung "Auf den Spuren des Blauen Reiters" können Sie in der Umgebung viele Plätze entdecken, die Münter, Kandinsky und Jawlensky als Motiv für Ihre Gemälde dienten, wie z.B. die Dorfkirche in Riegsee, die Kandinsky 1908 malte (Wassily Kandinsky "Dorfkirche" © VG Bild-Kunst Bonn, 2004).

Das Franz-Marc-Museum in Kochel am See gibt Aufschluß über die künstlerische Entwicklung des Malers. Das Buchheim Museum in Bernried am Starnberger See beherbergt u.a. eine umfangreiche Sammlung an Expressionisten.